Gewöhnliche-Außergewöhnliche: Yogini Kasia Stryczniewicz

"Wirke. Realisiere deine Ideen, experimentiere und gib niemals auf. Die Kraft steckt in dir und du hast alles was du brauchst" - ermutigt Yogini Kasia Stryczniewicz. Hier hätten wohl keine bessere Aussage für den heutigen, außergewöhnlichen Tag gefunden. Und das nicht nut wegen dem Frauentag, den wir heute feiern. Mit Kasia beenden wir nämlich auch die Interview-Serie Gewöhnliche-Außergewöhnliche. Aber keine Angst, Gewöhnliche-Außergewöhnliche werden zurückkehren und zwar in einer neuen Ausgabe. Nun aber viel Spaß beim Lesen!

KOKOworld: Mit was befasst Du dich im Alltag?

Kasia: Ich lehre Yoga und befasse mich mit meine Unternehmen KASIA RAW, welches Naturkosmetik und ätherischen Ölen gewidmet ist. Ich liebe alles, was natürlich ist und was bewirkt, dass das Leben in Farben aufgeht.

KOKOworld: Was gibt Dir Kraft, was treibt Dich an?

Kasia: Yoga verleiht mir am meisten Power, die tagtägliche Praxis ladet meine Batterien. Dazu Meditation, die es mir erlaubt meinen Verstand zu reinigen und Momente nur für sich zu finden im Wirbel alltäglicher Angelegenheiten. Es treibt mich die Leidenschaft zu Schaffen an, ich liebe es zu sehen, wie meine Ideen zu Wirklichkeit werden und vor allem wenn sie zu anderen treffen. Jedes Lächeln einer Person, die meinen Unterricht besucht, jedes "Dankeschön" ist genau das, was mir Flügel verleiht.



KOKOworld: Was ist deine größte Leidenschaft und wie hat sie angefangen?

Kasia: Natürlich ist Yoga meine große Leidenschaften und das verdanke ich meiner Mama. Zusammen haben wir zu Hause geübt zu Kassetten mit Jane Fonda und das war schon mehr als 15 Jahre her! Yoga hat sich über alle Elemente meines Lebens verbreitet und hat mich gelehrt bewusste Entscheidungen zu treffen. Wo ich bin, was ich mache, was ich auf dem Teller habe und wie ich meine Freizeit verbringe hat seine Grundlagen im Bewusstsein, das ich auf der Matte ständig entwickle.



KOKOworld: Wie hat dein Abenteuer mit KOKOworld begonnen?

Kasia: Ich liebe Kleider von KOKOworld, vor allem Minimal Organic Black, es sit sehr bequem und schlicht, ist jedoch elegant. Ein Must-have für jede Frau ist ein kleines Schwarzes und dank KOKOworld weiß ich, dass sie aus organischer Baumwolle gefertigt ist. Mir gefällt die Vielseitigkeit und die vielen Möglichkeiten zur Zubehör-Wahl. Ich habe mich auch in die Tunika Malachite Tube verliebt, die aus wiechem und komfortablem Stoff gefertigt ist. Ich ziehe einfach Leggins drunter an und kann die Welt erobern.


KOKOworld: Absolutes No-Go in deinem Kleiderschrank?

Kasia: NO in meinem Schrank ist Gelb. Obwohl ich den Sommer und die Sonne liebe, taucht diese Farbe in meiner Garderobe nicht auf.



KOKOworld: Wenn Du eine Nachricht an alle Mädels der Welt schicken könntest, was würdest Du ihnen sagen?

Kasia: Wirke. Realisiere deine Ideen, experimentiere und gib niemals auf. Die Kraft steckt in dir und du hast alles was du brauchst.

Alle Interviews der Serie Gewöhnliche-Außergewöhnliche.


Im Shooting mit Kasia haben wir genutzt: Landschaft des krakauer Cafe Cargo (Dolne Mlyny) sowie Tunika Tube Malachite, Warmer Pulli Gray Wolf und Longsleeve Be My Valentine Classic Schwarz.



KOKOworld