HOW IT'S MADE: SOMMER 2018 - #4 Änderungen, Nachbesserungen, Korrekturen


Wer fleißig unseren Blog liest, der weiß, wie kompliziert das Entstehen einer Kollektion ist. Für alle, die wissen wollen aus welchen Etappen dieser Prozess besteht, haben wir die Serie von Beiträgen HOW IT'S MADE geschaffen! Im letzten Beitrag sind wir zum Schaffen von Formen und ersten Ausfertigungen gekommen... und was kommt weiter?



Im nächsten Schritt erwartet uns ein eher mühseliger Prozess - das Einführen von Korrekturen, nächste Ausfertigungen und wieder Nachbesserungen. Wie wir alle gut wissen, kann man die Frage, ob ein Teil gut liegt, erst beantworten, wenn man es anhat. Und genau deswegen kommen wir nach dem Fertigen von Konstruktionen und ersten Ausfertigungen zum Anprobieren. Zweifellos sind die ersten Anrpoben einer der aufregendsten Momente des Entstehen einer Kollektion! Leider müssen wir schnell auf den Boden der Tatsachen zurückkehren und die Projekte "kühl" bewerten - in der Regel müssen hier und da Ärmel um 2 cm gekürzt werden und das Dekolette sollte ein Zentimeter breiter sein, so dass das Endprodukt in kleinsten Details ausgearbeitet ist. Das sind genau die entscheidenden Details... ;)

Nach vielen Stunden von Anprobieren und Messen und Diskussionen, fassen wir unsere Vorschläge zusammen und kehren einen Schritt zurück, also... zu den Formen. Manchmal stellt sich auch heraus, dass der Stoff, den wir im ersten Schritt gewählt haben gar nicht so schön fällt, wie in unseren Träumen. Also müssen wir unsere Wahl der Stoffe korrigieren oder das Projekt entsprechend anpassen. Leider sind wir nicht allwissend und wir müssen einige Wahlen nach den Anproben verifizieren. Aber genau aus solchen spontanen Entscheidungen entstehen üblicherweise tolle Sachen, die plötzlich... Bestseller sind!



Nach ein paar Runden von Anproben und Nachbesserungenkönnen wir sicher sein, dass wir euch Kleidung anbieten, die in den feinsten Details toll ausgearbeitet ist und die euch einige Saisons lang begleiten wird :) Wir bemühen uns auch, damit jede Kollektion euch mit Originalität, Muster und Farben überrascht und uns scheint, dass es uns bei der Kollektion Summer 2018 gelungen ist ;)

Im letzten Schritt bleibt uns nur "noch" das Uploaden von Produkten auf unsere Website. Damit unsere Produkte Tag und Nacht für euch verfügbar sind <3



Falls ihr neugierig seid, wie unsere Kollektionen entstehen, lest unbedingt Beiträge der Serie HOW IT'S MADE!


KOKOworld