Open Eyes Economy - Internationaler Kongress für Economy of Values


November steht ganz im Zeichen von Fair Trade nicht nur bei KOKOworld, sondern in ganz Krakau! Schon am 14 und 15 November wird Krakau für zwei Tage zur Hauptstadt von sozial verantwortlicher Wirtschaft und Fair Trade - und zwar dank des Internationalen Kongress für Economy of Values Open Eyes Economy Summit. Die Idee der Konferenz stammt aus der Notwendigkeit für Dialog wegen der Herausforderung für die Menschheit. Die schrinkenden Ressourcen, Klimawandel oder gesellschaftliche Unruhen bewirken, das wir unsere Augen öffnen müssen und darüber nachdenken sollten, wie wir diese Wirklichkeit verbessern können. Wir wollen die Welt, in der wir leben, beeinflussen und wollen sie bewusst mitbilden. Um das zu erreichen, müssen wir reden.

Dank OEES treffen sich an einem Ort Personen, die einen realen Einfluss auf unsere Welt haben. Minister, Politiker, Businessmen, Aktivisten, Forscher, Journalisten werden über Entwicklungs-Lösungen sprechen, die es uns erlauben in besseren Städten zu leben, von nachhaltigen und bewussten Produzenten zu kaufen. Genau deshalb trägt dieser Kongress eine reale Veränderung mit sich. Unter den Rednern sind der ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments Jerzy Buzek, Director of Corporate Communication bei IKEA Katarzyna Balashov, viele Unternehmer und Aktivisten aus Polen und der ganzen Welt. Einfach alle, die die Welt, in der wir leben, beeinflussen.



Dieses Jahr setzen die Veranstalter einen besonders starken Akzent auf Fair Trade. Daher freut uns um so mehr die Einladung, um in so einem Event teilzunehmen! Die Gründerin von KOKOworld, Agata Kurek, wird im Kongress teilnehmen, wo sie die Möglichkeit werden hat, um sich mit solchen Persönlichkeiten zu treffen, wie Dario Soto Abril, Vorsitzender von Fair Trade International. Das wird eine gute Gelegenheit sein, um über eine nahchaltige Leiferkette zu sprechen und über Lösungen, die es Labels, Modemarken und anderen Unternehmen ermöglichen eine ehrliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Partnern zu halten.



Wir können diese zwei außergewöhnlich interessante und inspirierende Tage kaum mehr erwarten! Wir werden bestimmt unsere Eindrücke bestimmt mit Euch teilen! Wir haben auch eine kleine Überraschung vorbereitet, um unsere Anwesenheit beim OEES noch mehr zu betonen - um sie zu erblicken, solltet Ihr einen Blick auf den Initiator und Moderator von OEES Mateusz Zmyslony werfen ;)

Letztes Jahr haben wir den Kongress besucht und wir waren beeindruckt von der tollen Organisation, sowie von dem großen Wissen der Redner. Es ist uns eine große Ehre, eine Einladung zu einem Kreis von solchen Experten zu bekommen und wir können unsere Trffen und Gespräche mit anderen Teilnehmern des OEES kaum mehr erwarten - drückt die Daumen und wartet auf unsere Berichte! :)



Dieses Jahr gehen die Veranstalter von OEES einen Schritt weiter und laden auch zur Teilnahme beim Fair-Trade-Filmfestival ein, bei dem Ihr gleich zwei unsere Produktionen bewundern werden könnt! Details hier.

Das ist nur eines der vielen Events, die bei KOKOworld während des Fair Trade Novembers stattfinden - den ganzen Plan findet Ihr hier!

KOKOworld