Spendenauktion für Kinder in Uganda!


Am 26.04 hat im krakauer Cafe BAL eine einmalige Spendenauktion stattgefunden. Während der Aktion Jeans for a better world haben wir alte Jeans gesammelt um ihnen neues Leben zu verleihen i aus ihnen besondere neue Produkte zu schaffen. Wir hatten jede Menge Hilfe dabei von unseren befreundeten Handwerkern - Trashki, Maruna, CADOaccessories und ZyWa Pracownia - und das Ergebnis waren einmalige Taschen, Rucksäcke, Jacken, Hosen, Masskotchen und andere Wunder :) Diese ungewöhnliche Recycling-Produkte wurden versteigert, um Schützlingen des Kinderheimes der Stiftung Window of Life in Uganda Schulbildung zu spenden.



Wir haben auch andere Attraktionen vorbereitet. Gäste hatten die Gelegenheit die Vorpremiere der neuesten Kollektion KOKOworld Sommer 2017 zu bewundern, die schon bald erhältlich sein wird. Während der ungewöhnlichen Modenschau haben die Modell (für einige von ihnen war es das Debüt auf dem Laufsteg - wir gratulieren!) nicht nur farbige Kreationen aus hochqualitätigen Materialien geziegt, sondern auch Jeansprodukte, die ein paar Momente später schon auf dem Auktionstisch lagen. Die Modenschau wurde von Trommelmusik des Trio KarWil, Rita Rain und Pinokio begleitet, die die Gäste mit ihren Rythmen verzaubert haben.



Nach der Modenschau konnten die Gäste noch aus der Nähe alle Produkte der Auktion besser anschauen und man konnte schon merken, dass einige von ihnen einen umstrittenen "Kampf" auslösen werden ;) Die Handwerkerinnen Magda, Gosia, Jola und Magda haben gerne erzählt, was sie für die Aktion Jeans for a better world vorbereitet haben und haben zur Versteigerung ermutigt. Nach einigen Momenten sind wir zum Hauptpunkt des Programms übergegangen - also zu der Versteigerung. Die Gäste waren von Anfang an engagiert und haben gerne an der Versteigerung teilgenommen mit der Bewusstheit, dass wir für einen guten Zweck spenden und dass wir zusammen Kindern in Uganda Schulbildung spenden können. Und das größte Interesse haben Taschen von Trashki sowie Hosen von CADO und Hüfttaschen von Maruna erregt. Unter den jüngsten Teilnehmern waren die Masskotchen von ZyWa Pracownia der Schlager :)




Insgesamt haben wir Produkte für 3 895 zl versteigert, also ungefähr 928 EUR! Zusammen konnten wir schon ein Trimester für 9 Kinder in der Grundschule sichern! Wir wollen jedoch noch Bildung für Kinder im Kindergarten und im College sichern sowie Schulzubehör - Ihr könnt uns dabei helfen! Schon bald starten online Auktionen - falls Ihr Besitzer von außergewöhnlichen Produkten aus alten Jeans sein wollt und somit das Kinderheim der Stiftung Window of Life in Uganda unterstützen wollt, solltet Ihr auf jeden Fall unsere Social Media und Newsletter folgen, denn schon sehr bald werden wir alle Details bekannt geben!



Vielen lieben Dank an das krakauer Cafe BAL, dafür dass sie unser Gastgeber waren und auch dafür, dass sie 10% der Einnahmen vom Event an die Aktion Jeans for a better world weitergeben! Wir bedanken uns auch bei unserem Partner Fashion Revolution Poland für die Unterstützung während der gesamten Aktion. Vielen Dank auch an unsere Handwerker, die außergewöhnliche Sachen aus alten Jeans gezaubert haben und an die Modell, die sie und die neue Kollektion von KOKOworld präsentiert haben. Wir bedanken uns ebenfalls bei KarWil, Rita Rain und Pinokio für die Musik während der Auktion, sowie bei der Firma Beti & Bobass für die Ton-Technik. Last, but not least, bedanken wir uns bei allen Gästen für die außergewöhnliche Atmosphäre und das Engagement während der Versteigerung! Dank Euch wissen wir, dass das was wir machen Sinn hat. Sowie bei Carla von den Kapverdischen Inseln, für die kleine Tanzschau und dafür, dass sie alle Gäste zum Tanz bewegt hat :)




KOKOworld