Unsere Eindrücke und eine Handvoll Inspiration vom OEES Kongress


Schon zum zweiten Mal wurden wir eingeladen, um am Kongress OEES teilzunehmen. Das waren 2 Tage voll von Inspiration für uns, während der wir viele Unternehmer, Forscher und Aktivisten getroffen haben, die dieselben Werte teilen, an die auch wir glauben. Um diese Werte bauen wir alle unsere Unternehmen, Projekte, Forschungen oder Städte.

Hier teilen wir einige Bilder und eine Handvoll von Zitaten, die uns aus den Vrolesungen besonders im Gedächtnis geblieben sind:




Einfach und kraftvoll über Fair Trade:

Fair Trade ist deshalb entstanden, weil die klassische Lieferkette sich einfach nicht bewährt(!), denn sie benachteiligt viele Personen

über Privatsphäre in der virtuellen Welt:

"Du musst dessen bewusst sein, dass du dich anziehen musst, wenn du das Schlafzimmer verlässt"

Themen-Block Unternehmen-Idee Management von immateriellen Vermögenswerten

Über Recycling, warum man Produkte aus Recycling machen (und kaufen) sollte:

"Die Wirtschaft weiß schon heute, dass uns bald Ressourcen fehlen werden, Ikea weiß sogar im welchen Jahr und wie viel genau Ressourcen uns fehlen werden und wie viel Geld wir deswegen NICHT verdienen werden"

Katarzyna Dulko-Gaszyna IKEA

Katarzyna betont jedoch, dass:

'die meisten von uns denken, dass Recycling-Produkte schlechterer Qualität sind und daher billiger sein sollten... in Wirklichkeit ist jedoch komplett andersrum’

und

‘ ...ich denke, dass es nicht darum geht, Recycling Produkte zu machen, die niemand kaufen will’

...wegen dieser Überlegung hat sich IKEA entschieden, keine Serie von Recycling Produkten zu erstellen, sondern Stoffe aus Wiederverwertung zu bereits produzierten und bekannten Produkten dazuzugeben, sodass wir sogar beim Einkauf der Top-Produkte dieser Marke uns gar nicht bewusst sind, dass wir Recycling unterstützen. Allmählich wird der Anteil von recycelten Materialien in jedem Produkt von IKEA gesteigert und die Firma macht es nicht wegen der Mode für Grünes oder für die Umwelt, aber aus Business-Gründen - sie wissen, dass es sich für sie selber, für die Kunden und für die Umgebung einfach lohnen wird!


Eine großartige Präsentation hatte auch Janez Potocnik - Forscher und Mitglied der Forschungs-Komissionen der EU für wirtschaftliche Etwicklung unf Umwelt:

"Financial Capital - overvalued
Human Capital - undervalued
Natural Capital - Not Valued"

Janez Potocnik

für den Ressoursenverbrauch ist immer stärker der steigende Konsum verantwortlich und nicht die steigende Weltpopulation

Genau davon berichtet u.a. der Film ‘True Cost’, den wir vielleicht schon bald in unserem Store in Krakau zeigen werden.

Potocnik hat seine Rede mit einem Zitat von Einstein beendet:

"... denn Politik ist viel mehr kompliziert als Physik"



Und wir verlassen die Präsentation mit dem Gefühl, dass trotz der schlechten Situation wir eine besondere Gelegenheit haben, ganz am Afang der Welle von Veränderungen stehen, die einfach erfolgen muss und schon jetzt passieren, dank solchen Unternehmen, wie unseres und dank Konsumenten, die immer bewusster darüber entscheiden, welche Philosophie sie mit ihren Einkäufen unterstützen. Nach so einem Auftritt haben wir das Gefühl, dass wir wirklich die Welt mit Mode verbessern können.

Der Kongress war auch eine tolle Gelegenheit um neue Kontakte zu knöpfen, vielleicht werden daraus schon bald neue Aktionen und Projekte entstehen. Stay tuned und bis zum nächsten Jahr beim OEES!


Marta Karwacka, Blog "How to wear fair"





Zum Ende noch ein wichtiges Zitat, das Motto des diesjährigen Kongress, welches oft von Rednern wiederholt wurde:

"Wir brauchen Menschen, die Träger dieser Veränderungen sein werden..."
KOKOworld