Was tragen wir - das KOKOteam?


Wir geben zu, dass wir oft die ersten sind, die ungeduldig auf neue Lieferungen aus unserer Nähstube warten. Wir haben das auch schon gesagt und können es wieder sagen, denn das ändert sich nicht, unser Appetit wird nur größer! Seht selbst, was uns in der neuen Kollektion Early Spring 2018 besonders gefallen hat.


Agata S. und die Bluse Abigail Seram.


Die neue Kollektion brachte uns viel Frische und den bunten Frühling. Wir setzen wie immer auf Farben, aber es sind auch einige Neuheiten erschienen. Es ist bei uns erstmals der weiche Modal erschienen, auch Lyocell ist wieder da, der auch unter dem Namen Tencel bekannt ist oder - der Stoff der Zukunft, besonders wegen der umweltfreundlichen Technologie. Was jedoch als erstes unsere Herzen erobert hat, waren die Stoffe aus Indonesien. Die neueste Lieferung aus Indonesien war voller Farben und Muster.


Die Blusen Abigail fürchten keine Herausforderungen, was Agata Kurek, Gründerin von KOKOworld, selbst geprüft hat.


Und genau aus indonesischen Prints von Batik inspiriert haben wir die Blusen Abigail gefertigt, die von Anfang an zum Lieblingsteil der meisten Mädels in unserem Team geworden sind, mit Agata Kurek, Gründerin von KOKOworld, an der Spitze. "Ich wärme meinen Kaffee 6 mal auf, bevor ich ihn trinke, ich packe mich in 2 Minuten in eine blaue Ikea-Tasche, ob ich um Krakau rum reise oder ans Meer fahre... Und alle Bekannten lachen über meinen Schlüsselbund, der fast zu groß für meine Tasche ist! Meine größte Leidenschaft waren schon immer Reisen, Fremdsprachen und Treffen mit anderen Leuten, unabhängig aus welchem Land sie stammen. Aus jeder Reise bringe ich neue Kontakte mit. Oft zu Personen, die ich zufällig treffe, auf einem Markt, oder sonst wo. Und genau dank solchen Treffen und Inspirationen aus verschiedenen Ecken der Welt entstand die Idee und Vision für KOKOworld - einem Label, das die Mode-Branche verbessert." sagt Agata und das Bild in Abigail bestätigt das. Und wir können wetten, dass auch öfters im Frühlings-Kleiderset auch die Parkajacke Blue Ink sich wiederfinden wird!


Hüfttasche Pixel ist ein Must-Have für unsere Agata S.!


Agata Szelag, Vorstandassistentin bei KOKOworld, die im Alltag sich mit allen Unterlagen und Rechnungen befasst, gefällt auch die Hüfttasche Pixel mit einem Print aus Brasilien. "Wenn ich fühle, dass ich für einen Moment aus Krakau flüchten muss, fahre ich zu meinem Garten außerhalb der Stadt. Denn nichts entspannt besser als Gemüse pflanzen! In meiner Freizeit spiele ich gerne Brettspiele mit meinen Kindern. Bei KOKOworld kümmere ich mich um jegliche Formalitäten" und die Hüfttasche scheint der beste Geselle zu sein. Ähnlich wie die Tunika Checked In, nicht wahr?


Tunika Checked In - auch sie hat einen Platz im Herzen von Agata S. gefunden!


Und wenn es um KOKOkleider und Sonderaufgaben geht, fragt ihr uns oft ob wir auch Kleidung für zukünftliche Mamas haben. Viele unsere Klassiker schaffen es auch während der besonderen Zeit der Schwangerschaft. Das kann unsere Kundenkontakt-Spezialistin Dorota bestätigen, die im Kleid Underworld sich noch mehr besonders und weiblich fühlt.


Mamas wählen gerne unser Kleid Underworld. So wie Dorota.


Und was hat dir besonders in der Kollektion Early Spring gefallen? Wir können schon neue Projekte kaum mehr erwarten, die wir bestimmt anprobieren werden und zu unseren Kleiderschränken einfügen. Und wir werden gerne wieder unsere Lieblingsteile mit euch teilen!


Gute Gesellschaft ist das wichtigste fürs Wochenende. Daher wählt Agata K. die Parkajacke Blue Ink.


Und nochmal Agata S. und nochmal Abigail. Und niemand hat wohl mehr Zweifel, was die Nummer 1 der Early Spring Kollektion im KOKOworld Team ist.


KOKOworld