Wieso recyceln wir Jeans?

Seit über 1,5 Jahrhunderte werden die Jeanshosen in der Mode gelobt. Es ist auch kein Wunder –sie passen sich vielen Outfits und Angelegenheiten an. Jeder hat wenigstens ein Paar in eigenem Schrank. Wieso machen wir dann so einen Heckmeck um diesen Stoff, und wieso recyceln wir ausgerechnet Jeans?


Die meiste von uns besitzen wenigstens ein Paar Jeanshose, die auch oft nicht mehr getragenwerden. Die Produktion von unseren Lieblingshosen ist leider sehr umweltbelastend. Habt ihr, z.B., gewusst, dass man bei der Produktion einer Paar Jeanshose bis zum 7000L Wasser verbraucht? Deswegen sind wir auf die Idee gekommen, euch um alte Jeanshose, die ihr nicht mehr braucht, bitten. Unsere Kunsthandwerker geben den Hosen ein zweites Leben, wir versteigern die tolle Sachen, die sie daraus entwerfen und spenden den kapverdischen Mädels ein Stipendium. Auf diese Weise vollbringen wir ein doppelt gutes Werk – wir unterstützen die ehrgeizige Teenagerinnen und wir tun was gutes für unsere Umwelt! Wir sind so froh, dass ihr dabei seid! Danke <3 

Gemeinsam sind wir die Veränderung, die wir in der Welt sehen wollen! Jeans for a better world!




KOKOworld