Wir beginnen aus Euren Jeans zu nähen!


Wir haben von Euch jede Menge Jeans erhalten, wofür wir Euch nochmals ganz herzlich danken wollen! Jetzt müssen wir daraus etwas schönes schaffen und Euren Jeans neues Leben verleihen! Wir legen los mit dem Nähen, aber wir sind nicht alleine - wir haben Unterstützung von befreundeten Handwerker, die gerne bei der Aktion Jeans for a better world mitmachen und uns helfen werden tolle Sachen für die wohltätige Auktion zu zaubern. Lernt sie kennen! 



Trashki

"Im Alltag befasse ich mich mit Upcycling, ich recycle alte Werbebanner, Fahrradschläuche, Druckergummi oder Festivalfahnen und schaffe daraus einzigartige Taschen. Trashki arbeiten ausschließlich mit Materialien aus Recycling, wir verleihen ihnen eine neue, oft überraschende Gestalt und schaffen einzelne Exemplare. 
Der Aktion "Jeans for a better world" bin ich ganz natürlich beigetreten, hier ist alles, was für mich persönlich und beruflich wichtig ist - öko, lokal, ein guter Zweck. Ich bin auch überzeugt, dass sogar ein kleiner Beitrag Sinn macht, weil viele kleine Taten zusammen eine große Aktion ergeben, wie diese hier :) " - sagt Magda.

In Zusammenarbeit mit Magda entstehen fantastische Jeanstaschen und -Rucksäcke. Wir hoffen, dass sie auch auf Euren Gesichtern ein Lächeln hervorrufen :) 



Maruna

Mit Maruna arbeiten wir seit Jahren zusammen, viele von Euch kennen bestimmt ihre einzigartigen Recycling-Projekte, ein Teil von Euch hat auch bestimmt und trägt gerne Hüfttaschen, die aus Batikstoff-Schnipseln entstanden sind. Für Gosia gibt es kein Unmöglich - etwas, was uns wertlos scheint, kann für sie ein wertvoller Rohstoff sein! Kein Wunder, dass wir uns mit unserem Recycling-Projekt an eine echte Meisterin in diesem Bereich gewendet haben ;) 



Wir stellen das Projekt einer Jeans-Hüfttasche vor, die Maruna aus Euren alten Jeans nähen wird! Gosia wird für Euch bestimmt auch eine Überraschung zaubern ;) 



CADO

Monika und Jola haben ihre Stärken zusammengetan, um einzigartige Accesoires zu schaffen und ihre Leidenschaften und Träume zu realisieren. In ihren Projekten setzen sie auf unkonventionelle Lösungen, man kann ihren Kreationen keine einfachen Rahmen setzen. Was sie noch auszeichnet, ist Umweltfreundlichkeit und das Unterstützen von lokalen Unternehmern. Genauso wichtig wie der Komfort ihrer Kunden ist für sie die faire Produktion und soziale Verantwortung. Als nur Jola von unserer Aktion gehört hat, hat sie ohne zu zögern entschieden mitzumachen und aus alten Jeans etwas zu schaffen. Was wird das werden? Hosen aus Hosen - aus gewöhnlichen Jeans werden besondere Alladinshosen entstehen! 


ŻyWa Pracownia

Es hat sich uns auch ein Kollektiv von Artisten und Handwerkern angeschlossen, die nicht nur künstlerisches Handwerk durch Organisation von Workshops fördern, sondern auch ökologische Innenarchitektur-Projekte realisieren. Sie arbeiten auch mit zahlreichen Kultur-Institutionen und NGOs zusammen. Außerdem organisieren sie auch noch die "Suppe auf den Planten" - sie unterstützen Obdachlose in Krakau mit warmen Essen und Gespräch. Über ihre Tätigkeit könnte man ein ganzes Buch schreiben! Was sie für uns schaffen werden - das bleibt noch eine Überraschung ;)


Wir freuen uns, dass uns echte Spezialisten im Bereich Recycling unterstützen! Wir sind überzeugt, dass wir zusammen wirklich wunderschöne Sachen aus Euren alten Jeans zaubern werden! Alle Produkte werden einzigartig und stark limitiert sein! Wir erinnern gleichzeitig daran, dass alle Produkte in einer wohltätigen Auktion erhältlich sein werden und der Gesamterlös geht an die Schützlinge im Kinderheim der Window of Life Stiftung in Uganda, alle Details findet Ihr in unserem vorherigen Blogeintrag

Wir bereiten nicht nur eine Versteigerung in Krakau vor - wir bereiten Euch auch die Möglichkeit vor, Online teilzunehmen! Alle Details geben wir bald bekannt!

KOKOworld