Wir sind nicht hier, um Fliegen zu fangen, Jungs!


Wir lieben Batikstoffe, setzen auf Recycling und lieben es, Schemata zu durchbrechen. Wir wären nicht wir selber, wenn wir auch der am meisten eleganten Kreation nicht etwas Exotik zufügen würden. Seit langem haben wir auch davon geträumt, unseren Männern etwas anzubieten. Daher hatren wir schon seit längerer Zeit die Idee von Fliegen aus Batikstoffen im Hinterkopf. Dieses Thema kam immer wieder zurück, wie ein Bumerang, nach unseren Projekt-Treffen und erregte immer wieder Emotionen! Gibt es etwas eleganteres als eine Fliege?

Und kann es etwas mehr unkonventionelles geben als eine Betik-Fliege? Wir haben von ihnen geträumt! Aber... Wir haben uns Sorgen gemacht, dass der "steife" Stoff African Wax einfach nicht gut für Fliegen geeignet ist. Wir haben uns Sorgen gemacht, bis wir die Fliegen-Experten getroffen haben - das Team von MARTHU. Sie wissen über Fliegen absolut alles und als sie uns gesagt haben, dass es geht, haben wir keinen Moment mehr gezögert! Dank dem, sehr geehrte Herren, haben wir endlich unsere (und hoffentlich auch Eure) Träume von Fliegen aus Batikstoffen erfüllt - für Kleine und Große Jungs!

Das Fertigen von Fliegen benötigt vor allem viel Konzentration und Präzision und beginnt mit der Auswahl von Stoffen und dem Ausscheniden von zwei gliechen Formen. Und so hat MARTHU an unseren Fliegen gebastelt!







KOKOworld